Session: „Wenn Bilder laufen lernen – Vloggen für Anfänger“ mit Richard Haderer

Session: „Wenn Bilder laufen lernen – Vloggen für Anfänger“ mit Richard Haderer

In der Vergangenheit hat Richard Haderer als Moderator durch das FCVIE Programm geführt. Diesmal hält er selber eine Session und erzählt uns, was man alles als Vlogger beachten sollte. Er wird aus seiner bisherigen Erfahrung als Online-Videomacher berichten.

Mein Name ist Richard Haderer und ich habe 2009 festgestellt, dass Fernsehen im Sterben liegt. In den letzten 5 Jahren habe ich viele Dinge ausprobiert, viele Fehler gemacht und wahnsinnig viel gelernt. Mittlerweile moderiere ich eine wöchentliche Online-TV Sendung, werde von zahlreichen Unternehmen für VLOGs oder Online-Video Moderationen gebucht und produziere auch hinter der Kamera Online-Video.

„Wenn Bilder laufen lernen – Vloggen für Anfänger“
YouTube, Vimeo, MyVideo, Instagram und Facebook selbst – alles Plattformen auf denen man Videocontent veröffentlichen kann. Sich selbst in bewegten Bildern darzustellen wird immer beliebter, doch wie mache ich das eigentlich? Was brauche ich dafür? Wie kommt das Video von meiner Kamera auf die Plattform? Wie ist das mit Musik? Viele, viele Fragen die ich versuche in einer Session zu beantworten.

Blog | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nur Blogger können an der FashionCamp Vienna Blog Konferenz teilnehmen Verstanden