Workshop: „Traffic Boost – Mehr Leser durch SEO“ mit Janneke Duijnmaijer

Workshop: „Traffic Boost – Mehr Leser durch SEO“ mit Janneke Duijnmaijer

2007 hat Janneke Duijnmaijer ihren ersten Blog gestartet und sofort ihre Leidenschaft fürs Bloggen entdeckt. Nach der Arbeit in einer Wiener Online-Agentur, hat sie Blog Your Thing ins Leben gerufen. Dort leistet sie Bloggern und Selbständigen, die online Geld verdienen wollen, Starthilfe für ihr Online-Business. Neben Onlinekursen, bietet sie auch 1:1 Coachings zu den Themen Bloggen und Online-Marketing an. Einen Vorgeschmack gibt es in der Blogothek, in der gratis Worksheets, Checklisten und E-Books verfügbar sind.

Workshop: Traffic Boost – Mehr Leser durch SEO
Dass SEO (Suchmaschinenoptimierung) auch für Blogger wichtig ist, hat sich langsam herumgesprochen. Aber wo beginnt SEO? Und wie intensiv musst du es als BloggerIn betreiben?
In diesem Workshop sehen wir uns an, welche unterschiedlichen SEO-Maßnahmen es gibt (Onpage & Offpage) und was das für deinen Blog bedeutet.
Danach gehen wir die wichtigsten Schritte, die du bei jedem Blogartikel machen solltest, gemeinsam durch: Angefangen beim Keyword (Was ist das eigentlich? Wie finde ich es? …), über die Optimierung deiner Bilder, bis hin zum optimalen Aufbau deines Blogartikels.
Teilnahmevorraussetzung: Eigener Laptop

Blog Your Thing | FashionCamp Vienna

FCVIE: Wann und warum hast du mit dem Bloggen begonnen?
Janneke: Meine ersten Blogversuche habe ich 2007 gemacht, weil ich damals auf der HTL meine Abschlussarbeit über das Thema „Web 2.0“ geschrieben habe. Irgendwie hat mich das Thema gefesselt und nach den ersten kurzlebigen Blogversuchen habe ich 2009 dann „Orangenmond“ gestartet, meinen DIY- und Backblog, den es bis heute gibt.

Worüber blogst du heute?
Weil die Zeit zu knapp ist, leider kaum noch über Bastelprojekte oder Rezepte. Momentan liegt mein Fokus auf blogyourthing.com, wo ich über das Bloggen an sich schreibe und anderen Bloggern Tipps gebe, wie sie z.B. mehr Traffic bekommen oder mit ihrem Blog Geld verdienen können.

Worauf freust du dich beim FCVIE am meisten?
Darauf, neue Leute kennen zu lernen! Das Netzwerken macht mir immer am meisten Spaß und ich freue mich, wenn ich die Personen hinter den Blogs kennen lerne, die ich sonst nur aus dem Netz oder über Facebook kenne. Und auch auf die Vorträge bin ich schon gespannt. Auch wenn ich mich viel mit den Themen beschäftige, finde ich es spannend, welchen Zugang andere Leute zu einem Thema haben und bekomme so auch immer wieder neue Inputs.

Welche Blogs findest du inspirierend und liest du selber gerne?
Oh, schwierige Frage! Inspiration finde ich eigentlich in allen Blogs. In meinem Feedreader habe ich eine bunte Mischung von DiY-, Food-, Fitness- und Hochzeitsblogs. So kann ich mir immer das Thema heraussuchen, auf das ich gerade Lust habe (oder das ich am dringendsten brauche – z.B. wenn ich keinen Plan habe, was ich zu Mittag essen soll oder ein neues Workout suche). Unter der Woche lese ich aber meist Business-Blogs. Da steht dann weniger die Inspiration im Vordergrund, sondern viel mehr die Weiterbildung!

Janneke Duijnmaijer: Instagram | Facebook | Twitter | Pinterest

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nur Online Influencer können an der FashionCamp Vienna Konferenz teilnehmen! Bitte Gib deinen Online Auftritt bei der Buchung in das Feld "Kaufnotiz" ein! Verstanden