Session: „Email Marketing muss nicht Spam sein“ mit Monika Kanokova

Einen Blog zu schreiben bedeutet nicht nur Fotos und Texte online zu veröffentlichen, sondern auch eine Community rund um seinen Blog aufzubauen. Wie ihr eure Leser auch in deren Inbox erreichen könnt, erklärt euch Monika Kanokova in ihrer Session „Email Marketing muss nicht Spam sein“ am 19. April beim FashionCamp Vienna.

Monika Kanokova arbeitet als Freelance Community & Content Strategist und hilft dabei kleinen und großen Unternehmen im Web Fuß zu fassen. Sie kümmert sich um digitale Strategie und arbeitet meist mit internationalen Kunden in Europa und den USA.
Sie hat vor kurzen ein Buch, “This Year Will Be Different” geschrieben. Es ist die perfekte Lektüre für jeden, der sich gerne selbständig machen würde, oder schon selbständig ist. Das Buch ist erhältlich bei Amazon.
Monika-Kanokova-Portrait
Email Marketing muss nicht Spam sein.
„Ich war immer gegen Email Marketing, weil das meiste, das man zugeschickt bekommt, schlicht und einfach Spam ist. Doch als Email Marketing Teil meines Berufsalltags wurde, habe ich einige Regeln aufgestellt, die nicht nur hohe Open-Rates generieren, sondern auf die Leser regelmässig antworten. In dieser Session werde ich über meine Erfahrungen sprechen und praktische Tipps mit euch teilen, die euch helfen tolle Newsletter zu verfassen.“

Foto: Monika Kanokova | Blog | Instagram | Twitter | Tumblr

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

Session: „Warum du Vlogger werden solltest!“ mit Michael Buchinger

Am 19. April wird euch Michael Buchinger in seinem Vortrag „Warum du Vlogger werden solltest!“ einiges über seine YouTube Erfahrungen berichten.

„Für mich ist YouTube seit über fünf Jahren eine Art öffentliches Tagebuch in Bewegtbild, in dem ich meinen Alltag dokumentiere, über Dinge spreche, die ich abgrundtief hasse, und mich mit meinen Zusehern austausche. Zwar habe ich meine ersten Internet-Erfahrungen wie so viele beim klassischen Bloggen gesammelt, aber schon relativ bald das Vloggen (oder Video-Bloggen) für mich entdeckt, da ich in Videos um einiges authentischer und spontaner sein kann, als in Texten. YouTube kann auf den ersten Blick ein wenig überwältigend wirken, aber wenn man ein paar einfache Basics berücksichtigt, ist es wirklich nicht so schwierig, Vlogger zu werden (generell tue ich selten Dinge, die sonderlich schwierig sind).“

Warum du Vlogger werden solltest!
In seinem Vortrag wird Michael anfangs über seinen eigenen Werdegang als YouTuber berichten und euch anschließend, basierend auf seinen bisherigen Erfahrungen, seine 10 goldenen Regeln fürs Vloggen präsentieren.

Foto: Michael Buchinger | YouTube | Facebook | Instagram | Twitter

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

 

Session: „KEEP IT REAL – Wie man Blog Business und Blog Identität erfolgreich verbindet“ mit Carola Pojer

Für das FashionCamp Vienna wird Carola Pojer von VIENNA WEDEKIND am 18. April einen Vortrag darüber halten wie man Blog Business und Blog Identität erfolgreich verbinden kann. Heute stellen wir die österreichische Bloggerin vor.

Vienna WedekindCarola Pojer ist Schauspielerin, Fotografin und Gründerin des international erfolgreichen Modeblogs VIENNA WEDEKIND. Ihr Stil ist minimalistisch und von einer lässigen Eleganz geprägt, durch kleine Ecken und Kanten und Carola’s kreativem Background ist VIENNA WEDEKIND dabei immer etwas ganz Besonderes.
Carola kann bereits auf Kooperationen mit Marken wie z.B. LOUIS VUITTON, MYTHERESA, MULBERRY, DIESEL oder BY MALENE BIRGER zurückblicken und hat eine eigene Fotokolumne in Österreichs renommierter Tageszeitung „Der Standard“. 2013 wurde VIENNA WEDEKIND bei den Austrian Blog Awards zum „Best Fashionblog Österreichs“ gekürt.

KEEP IT REAL – Wie man Blog Business und Blog Identität erfolgreich verbindet
„Das World Wide Web bietet Bloggern unzählige Kooperationsmöglichkeiten, aber nicht jedes Produkt passt zu jedem Blog und schnell verliert man an Glaubwürdigkeit.
In der rund 1-stündigen Session versuche ich nützliche Tipps und Tricks zu geben, wie ihr passende Kooperationen herausfiltert und Eurer Blog Ästhetik treu bleiben könnt.“

Foto: Vienna Wedekind | Blog | Facebook | Instagram | Pinterest

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

Ticketstart: FashionCamp Vienna 18. & 19. April 2015

Wenn ihr unserem FCVIE Instagram Account folgt, habt ihr es vielleicht schon gesehen. Das FashionCamp Vienna wird erstmalig im Frühjahr – 18. und 19. April 2015 – stattfinden. Aber keine Sorge, es wird auch im Herbst wieder ein FCVIE geben. Nach dem enormen Interesse bei den vergangenen Terminen haben wir uns gedacht, dass wir euch doch nicht wieder ein ganzes Jahr auf das nächste FashionCamp Vienna warten lassen wollen. Wir beginnen den Frühling gleich mal mit einer gehörigen Blog-Motivation und stellen euch an einem ganzen Wochenende ein spannendes Programm – aus Vorträgen, Workshops und natürlich genügend Zeit um einander zu vernetzen und kennenzulernen – zusammen!

fcvie-save-the-dateDas aktuelle Programm findet ihr unter Programm 2015. Es wird noch ein wenig daran getüftelt, sollte aber in Kürze komplett online sein. Wenn ihr euch aber jetzt schon ein Ticket sichern wollt, könnt ihr dies natürlich unter Anmeldung!

Wir freuen uns schon euch in der neuen Location bei Microsoft Österreich im April begrüßen zu dürfen!

1. Daily Dose Social Academy presented by FashionCamp Vienna

Wie wir bereits bei unserem letzten FashionCamp Vienna im Oktober angekündigt haben, haben wir eine Kollaboration zusammen mit Vicky Heiler und Kathi Schmalzl von The Daily Dose gestartet. In etwas kleinerem Rahmen, dafür aber mit intensivem Training lernen die Teilnehmer bei drei verschiedenen Terminen zu unterschiedlichen Themen rund ums Bloggen, wie man einen erfolgreichen Blog aufbauen kann. Jetzt ist der erste Tag vorbei und wir freuen uns über viel tolles Feedback!

Weiterlesen