Keynote: How Pinteresting!

Anna Neumann - Pinterest Deutschland

Viele von euch nutzen Pinterest vielleicht schon, um Traffic für ihren Blog zu generieren oder kreieren privat schon sehr lange unterschiedliche Pinterestboards. Wie ihr Pinterest noch effektiver für euch nutzen könnt, zeigt euch Anna Neumann von Pinterest.

Pinterest

Anna Neumann hat Kunst- und Medienwissenschaften in Braunschweig und Barcelona studiert. Seit mehr als drei Jahren ist sie bei Pinterest für Community Marketing und Influencer Relations zuständig. Vorher arbeitete sie als Social Media Manager bei DaWanda.

Keynote: How Pinteresting

Wie erreicht man über Pinterest Reichweite und wie kann die Plattform zu einem Trafficlieferanten werden? Wie wird die eigene Seite „pinnbar“ und wie nutzt man die Pinterest Analytics effizient? Anhand von anschaulichen Best Practice-Cases werden diese und alle weiteren Fragen zu Pinterest beantwortet. Zudem gibt Anna Neumann einen Ausblick zu „What’s next on Pinterest“.

[button url=“http://fashioncampvienna.com/shop“ target=“_blank“ color=“red“ size=“large“ border=“true“ icon=““]Anmeldung[/button]

Q&A: Recht für Blogger

Dr. Axel Anderl und Mag. Dominik Schelling stellen sich euren Fragen rund um das Thema „Recht für Blogger“ beim FashionCamp Vienna!

Schickt uns eure Fragen! Wir wollen wissen was euch zum Thema „Recht für Blogger“ immer schon beschäftigt hat! Was wollt ihr wissen, was interessiert euch?
Impressumpflichten, Kennzeichnungspflicht, Copyright oder Datenschutz? Unsere Experten stellen sich euren Fragen.

Schreibt uns per Mail an office@fashioncampvienna.com

Dr. Axel Anderl, LL.M. (IT-Law) ist Partner und Leiter des IT/IP und Media Desk bei DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH. Er ist ausgewiesener Experte im IT und IP Recht und mehrfach national und international ausgezeichnet und empfohlen. Im IT Bereich liegt sein Arbeitsschwerpunkt auf E-Commerce – rechtliche Begleitung und Ausgestaltung von Plattformen, Onlineauktionen, Social Media, Softwarerecht und Outsourcing. Ein weiterer Fokus liegt auf Urheberrechtsfragen wie zB Lizenzverträge, Vertretung von Künstlern und Medienrecht. Dr. Axel Anderl vertritt neben zahlreichen Branchengrößen auch regelmäßig Start-Ups. Er ist auch in der Lehre mit zahlreichen Publikationen, insbesondere im Spezialgebiet IT-Recht, sowie als Vortragender sehr aktiv.

Mag. Dominik Schelling ist Rechtsanwaltsanwärter im IP/IT/Datenschutzteam von Dr. Axel Anderl, LL.M. (IT-Law) bei DORDA Rechtsanwälte GmbH. Er ist Experte im IT, IP und Datenschutzrecht und berät Mandanten laufend in allen im E-Commerce relevanten Rechtsbereichen. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen dabei auf der rechtlichen Begleitung, korrekten Ausgestaltung und Umsetzung von Websites, Onlineplattformen und Apps bzw. Software sowie Social Media Auftritten. Ein weiterer Fokus seiner Tätigkeit liegt auf IT-Projekten, Datenschutzrecht und Urheberrechtsfragen. Mag. Dominik Schelling berät neben zahlreichen Branchengrößen auch regelmäßig Start-Ups. Er ist auch in der Lehre mit zahlreichen Publikationen, insbesondere im Spezialgebiet Datenschutzrecht, sowie als Vortragender sehr aktiv.

Moderation: Sophie C. Ryba

[button url=“http://fashioncampvienna.com/shop“ target=“_blank“ color=“red“ size=“large“ border=“true“ icon=““]Anmeldung[/button]

Session: „MOVING EDITORIALS – How to capture the right moment“ mit Sonja Petrkowsky von Fashiontweed und Patrick Domingo

Bewegtes Bild rückt auf diversen digitalen Plattformen immer mehr in den Fokus. Daher wird es dieses Jahr erstmals eine Session über Moving Editorials geben. Am 11. Oktober werden Sonja Petrkowsky von Fashiontweed und Patrick Domingo einen Vortrag über „How to capture the right moment“ halten.

Jährlich werden unzählige Modefilme verschiedener Marken produziert und auf diversen Plattformen veröffentlicht, geteilt und bestaunt. Solche Produktionen verlangen in der Regel nicht nur ein großes Budget & Team sondern auch viel Zeit. Aufgrund der Entwicklung von Youtube & Co und dem wachsenden Interesse eigene und qualitativ hochwertige Videos zu erstellen, wollen wir euch in der Session „Moving Editorials“ beweisen, dass es auch einfacher geht.

Beflügelt von der Vision einzigartige und atemberaubende Momente in bewegten Bildern festzuhalten haben Patrick Domingo Fotojournalist & Cinematographer und Sonja Petrkowsky Bloggerin von www.fashiontweed.com es sich zur Aufgabe gemacht mit einfachen Mitteln eigene Fashion-Kurzfilme zu produzieren um nicht nur die eigene Kreativität zu fördern sondern durch gemeinsames Interesse diese Leidenschaft zu teilen und auszuleben.

„MOVING EDITORIALS – How to capture the right moment“
Bei dem Vortrag „Moving Editorials“ erhalten die Teilnehmer einen Einblick hinter die Kulissen und eine genaue Erklärung wie man Schritt für Schritt von
der Idee & den richtigen (technischen) Tipps und (visuellen) Tricks den eigenen Kurzfilm umsetzen kann.

Sonja Petrkowsky & Patrick Domingo
Sonja Petrkowsky bloggt seit über 5 Jahren auf Ihrem Personal-Style Blog Fashiontweed. Der Hauptfokus liegt in den Bereichen Fashion & Beauty und wurde Anfang 2015 mit qualitativ hochwertigen Fashion-Filmen in Zusammenarbeit mit dem Cinematographer Patrick Domingo erweitert. Seit einigen Monaten produziert das Duo neben
eigenen Fashion-Filmen verschiednen Produktionen für nationale und internationale Kunden im Bereich Fashion & Lifestyle.

Sonja Petrkowsky/ Fashiontweed: Blog | Instagram | Facebook | Twitter | Snapchat: fashiontweed | Pinterest

Patrick Domingo: Instagram

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

Session: „Useful Tools“ und „Raus aus dem Affiliate Dschungel“ mit Vicky Heiler und Katharina Schmalzl

Nach der Daily Dose Social Academy werden Vicky Heiler und Katharina Schmalzl beim FashionCamp Vienna auch wieder dabei sein. Am 18. April werden sie erzählen welche Tools gerade für Neulinge in der Bloggerwelt von Interesse sind und am 19. April werden sie euch zeigen wie man Affiliate Marketing für sich erfolgreich nutzen kann.

„Useful Tools“
Aller Anfang ist schwer – Abhilfe schaffen hier die richtigen Tools, die einem den Einstieg in’s Bloggerleben erleichtern. Von Bildbearbeitungsprogrammen über Plattformen und Font-Datenbanken zeigen Kathi und Vicky ihre Tips und Tricks, um den Blog so ansprechend wie möglich zu gestalten, ohne einen teuren Grafiker engagieren zu müssen.

„Raus aus dem Affiliate Dschungel“
Mit dem Bloggen Geld verdienen – geht das? Klar, sagen Vicky und Kathi – unter anderem mit Affiliate Netzwerken, die großen Bloggern schon fast ein monatliches Gehalt bescheren. Wie man Affiliate Netzwerke am besten für sich nutzt und natürlich in seinen Blog-Content integriert, klären sie in der Session „Raus aus dem Affiliate Dschungel“.

Vicky Heiler
Seit Februar 2010 schreibt Vicky ihren Life & Style Blog (www.bikinisandpassports.com) und teilt dort ihre Leidenschaften – egal ob es um Mode, Reisen, Beauty, Essen oder Fitness geht. Den Blog startete sie während ihrem Publizistik Studium als Hobby, doch mittlerweile ist dieser einer der bekanntesten im deutschsprachigen Raum und zu ihrem Beruf geworden. Nach mehr als 2 Jahren Berufserfahrung bei Peek & Cloppenburg im Bereich Online-Marketing / Social Media hat Vicky im Juli gemeinsam mit Kathi den Schritt zur Selbstständigkeit gewagt und bloggt nun hauptberuflich für Bikinis & Passports und natürlich auch The Daily Dose.

Katharina Schmalzl
Kathi betreibt ihren eigenen Blog Ketch’em Bunnies seit 2012 – dort berichtet sie in heiteren Geschichten über ihren Alltag und ihre Outfits. Eigentlich kommt sie aus der Tourismusbranche, doch die Leidenschaft zum Schreiben und zur Modebranche hat überwogen – deswegen war die Gründung von The Daily Dose der nächste logische Schritt und ein lang gehegter Wunsch, der sich mit der Plattform erfüllt hat.

Blog | Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest

© Marko Mestrovic

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

Session: Vorbildwirkung von Modeblogs powered by WOMAN.at

Angeregt durch unsere Session „Konsumsucht“ beim FashionCamp Vienna 2012 hat sich Nunu Kaller (Ich kauf nix) mit dem Thema der Vorbildwirkung von Modeblogs auseinandergesetzt.

„Die Produktionsweisen großer Ketten sind durch immer stärker werdende Medienberichtertstattung inzwischen einer breiten Masse bekannt. Kaum jemand, der sich mit dem Thema Mode auseinandersetzt, weiß nicht von den brennenden Textilfabriken oder der schlechten Bezahlung der Näherinnen – jedoch herrscht keine breite Überzeugung, dem entgegenzuwirken. Dies ist auch nicht der Anspruch an Fashionblogs, deren Zielsetzung eindeutig die Darstellung von neuen Trends und Styles ist und sich die ihren diesbezüglichen Geltungsanspruch teilweise sehr hart und ernstzunehmend erarbeiten. Dennoch tut sich ein Widerspruch auf, der recht spannend ist.“

Gemeinsam soll diskutiert werden und Fragen wie „Welche Konsequenzen können gezogen werden?“ oder „Wie wird mit der Vorbildwirkung als Blogger umgegangen?“ im Austausch mit dem Publikum beantwortet werden.

Moderiert von Nunu Kaller haben wir Sascha Pietsch (Horstson.de), Victoria Karunarathna (Victorypug.com), Veronika Mench (Kleiderkreisel.at) Nana Siebert (WOMAN.at) und Michaela Ambos (WOMAN.at & CoolOutfit.at) zur Podiumsdiskussion eingeladen.

Wir starten die Session um 15:45 . Sie wird bis 17:45 dauern. Details zu den Programmpunkten findet ihr hier.

Für alle, die nicht zum FashionCamp Vienna kommen können:
Dank Perdurabo Film könnt ihr bald im Anschluss die ungeschnittenen Sessions auf unserem YouTube Account sehen.

 Foto: Madeleine Alizadeh