Session: „Mehr Traffic durch Pinterest – 10 Tipps & Tricks für deinen Blog“ mit Anna Neumann von Pinterest

Für alle die Pinterest noch nicht für ihren Blog nutzen, wird diese Session besonders interessant werden! Anna Neumann wird euch zeigen wie ihr mehr Traffic durch Pinterest für euren Blog generieren könnt und außerdem einigen Mythen aufdecken. Besonderes Schmankerl: Erstmals wird Bloggern das Pinterest Workbook zur Verfügung gestellt!

Anna Neumann kommt aus Norddeutschland und hat Kunst- und Medienwissenschaften in Braunschweig und Barcelona studiert. Über Stationen in den Bereichen Journalismus und Pressearbeit hat es sie nach Berlin verschlagen, wo sie fünf Jahren als Social Media Managerin bei DaWanda tätig war.
Mittlerweile arbeitet sie als Community Marketing Managerin für Pinterest in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

„Mehr Traffic durch Pinterest – 10 Tipps & Tricks für deinen Blog“
Ihr wollt lernen, wie ihr Pinterest möglichst effektiv für euren Blog einsetzt? Dann seid ihr in dieser Session genau richtig: Mithilfe des Pinterest Workbooks erklärt euch Anna von Pinterest, wie ihr die Plattform für euch nutzen könnt – von der Ideenfindung für frischen Content bis zu Methoden, um euren Traffic auszubauen.

Session: „Welchen Frechheiten man als Blogger begegnet und wie man darauf antwortet“ mit Maria Ratzinger und Sophie C. Burian

Zwei FashionCamp Vienna Teammitglieder werden am 20.9. auch einen kurzen Vortrag zu „Welchen Frechheiten man als Blogger begegnet und wie man darauf antwortet“  halten.

Jeder Blogger hat in seinem Leben ein erstes Mal, das sich nicht verhindern lässt: Eine Email in seinem Posteingang zu finden, die etwas einfordert für das es keine Gegenleistung gibt bzw. diese „Gegenleistung“ schlicht und ergreifend eine Frechheit ist. Sophie Burian (Cosmeterie.com / theLipstick.net) und Maria Ratzinger (Stylekingdom.com) bringen Fallbeispiele aus dem Alltag und Antwortmöglichkeiten als Leitfaden. Zudem werden sie mit den Teilnehmern besprechen, was in der Branche zwischen Medien und Unternehmen Usus ist und wo hier Blogger klar hintenan gestellt werden und was man dagegen tun kann.

Sophie Burian gründete 2009 ihre Beauty-Plattform theLipstick.net nach ihrem BWL-Studium und einer Tätigkeit im Marketing-Bereich für Estée Lauder. 2014 geht sie mit ihrer eigenen Webshop-Plattform Cosmeterie.com an den Start und wird damit den österreichischen Beauty-Markt revolutionieren.

Maria RatzingerMaria Ratzinger (Stylekingdom.com) gründete ihren Blog 2007 und ist seitdem in der österreichische Mode- und Lifestyleblogger-Szene aktiv. 2014 veröffentlichte sie zusammen mit Sandra Konrad (GirlsGuideToBlogging.de) ihren ersten Blogger-Guide „Optimiere deinen Blog in 14 Tagen“.

Zum Programm geht es hier entlang.

Session: „Fresh Beginnings & Finding Yourself“ mit Vicky Heiler und Katharina Schmalzl

Im Doppelpack kommen diese beiden Ladies am FashionCamp Vienna für „Neu“-Starter. Am 20.9. werden Vicky Heiler und Katharina Schmalzl über Blogbranding und die Beginne ihres gemeinsamen Blogs The Daily Dose sprechen.

Vicky Heiler
Seit Februar 2010 schreibt Vicky ihren Life & Style Blog (www.bikinisandpassports.com) und teilt dort ihre Leidenschaften – egal ob es um Mode, Reisen, Beauty, Essen oder Fitness geht. Den Blog startete sie während ihrem Publizistik Studium als Hobby, doch mittlerweile ist dieser einer der bekanntesten im deutschsprachigen Raum und zu ihrem Beruf geworden. Nach mehr als 2 Jahren Berufserfahrung bei Peek & Cloppenburg im Bereich Online-Marketing / Social Media hat Vicky im Juli gemeinsam mit Kathi den Schritt zur Selbstständigkeit gewagt und bloggt nun hauptberuflich für Bikinis & Passports und natürlich auch The Daily Dose.

Je professioneller Blogs auftreten, desto ernster werden wir genommen! Ich finde es toll, was sich in der Branche in den letzten Jahren alles getan hat, und die Möglichkeiten die sich dadurch für mich persönlich ergeben haben.

Katharina Schmalzl
Kathi betreibt ihren eigenen Blog Ketch’em Bunnies seit 2012 – dort berichtet sie in heiteren Geschichten über ihren Alltag und ihre Outfits. Eigentlich kommt sie aus der Tourismusbranche, doch die Leidenschaft zum Schreiben und zur Modebranche hat überwogen – deswegen war die Gründung von The Daily Dose der nächste logische Schritt und ein lang gehegter Wunsch, der sich mit der Plattform erfüllt hat.

Ich finde es großartig, dass man sich über einen eigenen Blog so kreativ ausleben kann – egal, was man im „echten“ Leben macht, hier kann man in Wort und Ausdruck ganz man selbst sein

„Fresh Beginnings & Finding Yourself“
Für The Daily Dose haben Vicky und Kathi Anfang 2013 noch einmal komplett neu angefangen, jedoch mit der Intension das Projekt innerhalb von 12 Monaten zum Beruf zu machen. Genau ein Jahr später kündigten die beiden ihre Jobs und sitzen heute in einem eigenen Office für The Daily Dose und leben ihren persönlichen Traum. Was man am Anfang alles beachten muss, wie man zu sich selbst findet und den Blog als Brand etabliert verraten sie in ihrem Vortrag „Fresh Beginnings & Finding Yourself“.

Blog | Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest

© Marko Mestrovic

Session: „Social Media: Die Grundlagen“ mit Teresa Hammerl

Heute stellen wir eine weitere Vortragende des „Neu“-Starter Tages vor: Teresa Hammerl, freie Journalistin und Socialmediapreneur, unterstützt das FashionCamp Vienna seit Beginn und beantwortet alle eure #fcvie bezogenen Fragen am 20.09.2014 im WWW.

„Social Media: Die Grundlagen“
In einem 30 Minuten dauerndem Vortrag werden die Social Media Grundlagen für Bloggende erklärt. Was ist der Unterschied zwischen einem Facebook Profil und einer Seite? Welche Social Media Kanäle sollte ich wie benutzen? Des Weiteren wird es auch einen kurzen Q&A Teil, für Fragen aus dem Publikum, geben.

„Das Internet bietet einem großartige Möglichkeiten sich zu vermarkten, man muss nur wissen, wie man sie nutzt.“

Teresa Hammerl ist im Internet unter @colazionearoma zu finden. Sie ist freie Journalistin für unterschiedliche Print- und Onlinemedien und schreibt vor allem über Mode-, Kultur- und Lifestylethemen. Sie hat bereits Workshops zum Thema Internet an der Universität Wien, im Rahmen des Feschmarkts und auf Konferenzen gehalten.

Blog | Facebook | Twitter | Instagram

/* <![CDATA[ */
jQuery(document).ready(function($){if($('.twoclick_social_bookmarks_post_3566')){$(' viagra livraison express.twoclick_social_bookmarks_post_3566′).socialSharePrivacy({„services“:{„facebook“:{„status“:“on“,“txt_info“:“2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.“,“perma_option“:“off“,“action“:“like“,“language“:“de_DE“},“twitter“:{„reply_to“:“fashioncamp_vie“,“tweet_text“:“%20Session%3A%20%E2%80%9ESocial%20Media%3A%20Die%20Grundlagen%E2%80%9C%20mit%20Teresa%20…“,“status“:“on“,“txt_info“:“2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.“,“perma_option“:“off“,“language“:“de“,“referrer_track“:““},“gplus“:{„status“:“on“,“txt_info“:“2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.“,“perma_option“:“off“,“referrer_track“:““},“pinterest“:{„status“:“on“,“the_excerpt“:“Session: „Social Media: Die Grundlagen“ mit Teresa Hammerl „,“txt_info“:“2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Pinterest senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.“,“perma_option“:“off“,“media“:“http:\/\/fashioncampvienna.com\/wp-content\/uploads\/2014\/09\/Teresa-Hammerl.jpg“}},“txt_help“:“Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Flattr, Xing, t3n, LinkedIn, Pinterest oder Google eventuell ins Ausland \u00fcbertragen und unter Umst\u00e4nden auch dort gespeichert. N\u00e4heres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.“,“settings_perma“:“Dauerhaft aktivieren und Daten\u00fcber-tragung zustimmen:“,“info_link“:“http:\/\/www.heise.de\/ct\/artikel\/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html“,“uri“:“http:\/\/fashioncampvienna.com\/2014\/09\/09\/session-social-media-die-grundlagen-mit-teresa-hammerl\/“,“post_id“:3566,“post_title_referrer_track“:“Session%3A+%26%238222%3BSocial+Media%3A+Die+Grundlagen%26%238220%3B+mit+Teresa+Hammerl“,“display_infobox“:“on“});}});
/* ]]> */

Session: „Wie bekommt man dauerhaft (mehr) Blogleser?“ mit Sandra Konrad

In knapp zwei Wochen findet das FashionCamp Vienna mit dem „Neu“-Starter Tag statt und wir wollen euch natürlich nicht vorenthalten was es an diesem Tag alles geben wird. Heute stellen wir euch Sandra Konrad von Girls Guide to Blogging und ihrer Session “Wie bekommt man dauerhaft (mehr) Blogleser?” vor:

„Wie bekommt man dauerhaft (mehr) Blogleser?“
Die Fragen aller Fragen, die alle Blogger, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, immer wieder beschäftigt. In diesem Vortrag geht es darum, wie man eine Community um den eigenen Blog herum aufbaut und herausfindet wen man mit seinen Inhalten ansprechen möchte.

Sandra ist der Kopf hinter GirlsGuidetoBlogging.de, einem Blog der es sich zur Aufgabe gemacht hat, dir zu helfen deine Blogging Skills auszubauen und deinen Blog auf deine Bedürfnisse zu optimieren.
Sie arbeitet als freier Social Media & Digital Marketing Consultant und bloggt seit 10 Jahren sowohl für Unternehmen, als auch für eigene Blogs, wie bspw. KlausandFritz.com.
Seit einigen Jahren lebt Sandra in Melbourne/Australien und genießt das australische Leben zwischen Strand und Kangaroos. Mehr über Sandras beruflichen Werdegang erfährst du auf LinkedIn, Twitter oder Instagram @shoppingverse (Vorsicht, Strandfotos und süße Wombats sind hier nicht ausgeschlossen!).

© FashionCamp Vienna 2019