Q&A Session: „BloGmbH“ mit Rechtsanwältin MMag. Dr. Kathrin Weber und Tax Director MMag. Barbara Edelmann, Moderation: Julia Basagic

In der Q&A Session BloGmbH werden Rechtsanwältin Dr. Kathrin Weber und MMag. Barbara Edelman unter der Moderation von Julia Basagic sich sämtlichen Fragen zum Thema Bloggen als Gewerbe. Wenn ihr euren Blog nicht nur als Hobby betreibt werden euch sicherlich auch schon einige Fragen zu diesem Thema eingefallen sein: Was sind die nächsten Schritte dich man unternehmen muss, um sein Blog als Business anzumelden? Wie stelle ich richtig Rechnungen? Darf ich überhaupt Rechnungen stellen und wie muss ich mich in diesem Falle rechtlich absichern? Vor allem wenn ihr zu mehrt einen Blog betreibt, solltet ihr vorab einige Regeln festlegen.

Falls ihr Fragen die Q&A Session betreffend habt, schickt uns einfach ein mail an office@fashioncampvienna.com. Wir freuen uns schon eure Fragen am 18. April zu beantworten!

 

Kathrin WeberMMag. Dr. Kathrin Weber
Als anerkannte Spezialistin für Gesellschafts- und Unternehmensrecht, Umgründungen und M&A berät sie national und international agierende Mandanten von Torggler Rechtsanwälte OG insbesondere bei Unternehmensgründungen, -aquisitionen, -verkäufen, Umstrukturierungen, grenzüberschreitenden Verschmelzungen sowie Vertriebsverträgen.
Neben Vorträgen unter anderem bei ARS und der Verwaltungsakademie des Bundes – insbesondere zur Geschäftsführer- und Aufsichtsratshaftung – veröffentlichte sie auch Fachpublikationen im Gesellschaftsrecht.
Website

 

Barbara EdelmannMMag. Barbara Edelman
Barbara Edelmann ist Director bei Deloitte in Wien. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind M&A Tax sowie die laufende steuerliche Betreuung internationale Konzerne verschiedener Industries. Darüber hinaus berät sie Hightech Startups im Rahmen des YESTech Beratungspakets bei steuerlichen Fragestellungen der Rechtsformwahl, Finanzierung, Steuerstrukturierung und im Rahmen von Umgründungen.
Website | Facebook | Twitter

 

Julia Basagic
Julia Basagic ist seit 2014 selbstständige Social Media und Online-Marketing Beraterin. Zuvor war sie für das Social Media Marketing von „Peek & Cloppenburg“ und „Fashion ID“ verantwortlich und betreute als Consultant bei Digital Affairs Kunden wie „dm drogeriemarkt“ und „klima:aktiv“. Social Media gehört gelebt und nicht nur abgearbeitet, deshalb ist sie seit 2008 auch aktiver Teil der Blogger Community.
Website | Blog | Instagram | Pinterest | Twitter
© Michèle Pauty

 

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

Session: „Vom Blog zum Blogazine“ mit Amelie Kahl und Milena Heisserer

Heute stellen wir euch die drei Betreiberinnen des Blogazines von amazed vor. In ihrer Session „Vom Blog zum Blogazine“ werden sie nicht nur Einblicke in ihr Business gewähren, sondern auch Tipps geben, wie man zu dritt erfolgreich an einem Projekt arbeitet.

amazed
Amelie Kahl, Milena Heißerer und Antonia Wille arbeiten alle drei als freie Journalistinnen und beraten im Social Media Bereich. Antonia und Milena arbeiten in einer Münchner Printredaktion, Amelie betreut zudem den Onlineauftritt des Sprout Stores in München und ist im Einkauf tätig.
Gemeinsam gaben die drei nach fünf Jahren ihre Privatblogs auf und gründeten 2013 das Blogazine amazed, um ihrem gewachsenen Anspruch an die Professionalität des eigenen Blogs gerecht zu werden. Auf amazed decken sie nicht nur Mode- Beauty- Kulturthemen ab, sondern berichten auch regelämßig aus ihrer Heimatstadt München.

Vom Blog zum Blogazine
In unserer Session geben wir Tipps, wie man den Weg vom Blog zum Blogazine geht. Wie sieht mein Konzept aus, was sollte ich beim Design beachten, wie setze ich meine Businesstrategie um und wie rühre ich erfolgreich die Werbetrommel? Für alle, die überlegen, im Team zu arbeiten, berichten wir von unseren Erfahrungen des erfolgreichen gemeinsamen Arbeitens.

amazed: Blog | Facebook | Instagram | Twitter | Pinterest
Milena Heisserer: Instagram | Twitter
Amelie Kahl: Instagram | Twitter

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

Session: „KEEP IT REAL – Wie man Blog Business und Blog Identität erfolgreich verbindet“ mit Carola Pojer

Für das FashionCamp Vienna wird Carola Pojer von VIENNA WEDEKIND am 18. April einen Vortrag darüber halten wie man Blog Business und Blog Identität erfolgreich verbinden kann. Heute stellen wir die österreichische Bloggerin vor.

Vienna WedekindCarola Pojer ist Schauspielerin, Fotografin und Gründerin des international erfolgreichen Modeblogs VIENNA WEDEKIND. Ihr Stil ist minimalistisch und von einer lässigen Eleganz geprägt, durch kleine Ecken und Kanten und Carola’s kreativem Background ist VIENNA WEDEKIND dabei immer etwas ganz Besonderes.
Carola kann bereits auf Kooperationen mit Marken wie z.B. LOUIS VUITTON, MYTHERESA, MULBERRY, DIESEL oder BY MALENE BIRGER zurückblicken und hat eine eigene Fotokolumne in Österreichs renommierter Tageszeitung „Der Standard“. 2013 wurde VIENNA WEDEKIND bei den Austrian Blog Awards zum „Best Fashionblog Österreichs“ gekürt.

KEEP IT REAL – Wie man Blog Business und Blog Identität erfolgreich verbindet
„Das World Wide Web bietet Bloggern unzählige Kooperationsmöglichkeiten, aber nicht jedes Produkt passt zu jedem Blog und schnell verliert man an Glaubwürdigkeit.
In der rund 1-stündigen Session versuche ich nützliche Tipps und Tricks zu geben, wie ihr passende Kooperationen herausfiltert und Eurer Blog Ästhetik treu bleiben könnt.“

Foto: Vienna Wedekind | Blog | Facebook | Instagram | Pinterest

FashionCamp Vienna 2015 Programm | FashionCamp Vienna Anmeldung

Session: SEO Traffic – Was Zalando und H&M richtig machen und Blogs falsch!

fe-mc (1)

Erstmals wird es beim FashionCamp Vienna eine Session zum Theme SEO (Search Engine Optimization) geben. Franz Enzenhofer, seines Zeichens SEO Manager und Founder von full stack optimization, wird euch verraten, wie ihr eure Blogs in den Suchmaschinen optimal positioniert. In dieser Session wird umrissen was SEO ist und was Seiten wie Zalando & Co im Gegensatz zu Blogs SEO-wise richtig machen und was ihr für euren Blog verbessern könnt –  und es wird drauf eingegangen was Blogs im Gegensatz zu großen Seiten Richtig machen und wie man diese Stärken effizient einsetzt.. Natürlich wird es auch Zeit für Fragen aus dem Publikum geben.Ihr könnt auch gerne jetzt schon Fragen unter diesem Beitrag im Kommentarbereich hinterlassen. Es wird dann versucht werden, diese in die Session einzubauen. Wir starten die Session um 11:00, sie wird bis 12:30 dauern. Details zu den Programmpunkten findet ihr hier.

Für alle, die nicht zum FashionCamp Vienna kommen können:
Dank Perdurabo Film könnt ihr bald im Anschluss die ungeschnittenen Sessions
auf unserem YouTube Account
sehen.